Art of Hosting (AoH) ist die Kunst eines Gastgebers, Räume für gute Gespräche zu ermöglichen. Damit können heterogene Gruppen wie bei (Jugend- und Bürgerbeteiligungsprozessen üblich) in gute Dialoge geführt und gemeinsam handlungsfähig werden. Mit Hilfe kraftvoller Methoden gelingt es, die „Weisheit der Vielen“ zusammenzutragen und konkrete Projekte zu entwickeln.

AoH ist Haltung und Methode, die Lösungen mit breiter Zustimmung und Energie zur Umsetzung eröffnen. So können komplexe Herausforderungen in Kommunen, Organisationen, Kirche, Wirtschaft und Zivilgesellschaft bearbeitet werden: damit Lebendigkeit und Veränderungswille in Gruppen entstehen und ein AUFBRUCH möglich wird.

Noch in diesem Jahr lädt Christian Hörl als Teil eines Hostingteams zu Trainings ein. Weitere Informationen als PDF hier und hier.

Wir laden alle Mitglieder und Interessierte herzlich zum Herbstfest und zur
Mitgliederversammlung 2017 ein.

Beginnen werden wir am Montag, den 02. Oktober, um 14.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Dann nehmen wir uns Zeit und Raum für Dialogrunden. Den Abend begehen wir mit einem Fest im Hof des ehemaligen Rittergutes der Familie Syberg vom Busch.

Am Dienstag, den 03. Oktober, findet von 10.30 – 13.30 Uhr die Jahreshauptversammlung statt. Hierzu folgt noch eine gesonderte Einladung mit der Tagesordnung. Wir enden mit einem gemeinsamen Mittagessen. Es besteht die Möglichkeit, im Haus Busch für nur 40 Euro inkl. Frühstück zu übernachten. Es würde uns freuen, wenn möglichst alle davon Gebrauch machten. Das fördert die Gemeinschaft.

Der Tagungsbeitrag für Mitglieder beträgt 20,00 € für beide Tage (inklusive Kaffee/Kuchen und Abendessen am 02.10. und Mittagessen am 03.10.).
Für Nicht-Mitglieder werden Kosten von 20,00 € pro Tag berechnet.
Da es sich um ein Gesamtpaket mit Pauschalpreisen handelt, bitten wir um möglichst frühe verbindliche Anmeldung (insbesondere bei Übernachtungswunsch), spätestens bis zum 17. September 2017 unter: johannes.schopp[at]im-dialog-ev.de

Die Tagungsbeiträge werden vor Ort in bar eingesammelt.

Herzlich Euer Vorstand
Inge Willwacher, Johannes Schopp und Uta Nagel

Einladung als PDF

Anmeldebogen als Word-Dokument

Freeman Dhority

Die Welt, so scheint es, befindet sich im Umbruch. Wie lässt sich die dialogische Haltung mit politischer Aktivität verbinden? Alle Informationen zu diesem Dialogseminar mit Freeman Dhority und Steffi Dobkowitz, welches vom 9. bis 11. Oktober 2017 im Haus Villigst stattfindet, erhalten Sie hier.

Nun besteht für Vereinsmitglieder die Möglichkeit, sich in einen internen Bereich einzuloggen, um mehr voneinander zu hören, Fragen zu bewegen, Materialien zu teilen etc. …

Das Mitgliederforum ist nicht-öffentlich, d.h. nur registrierte und eingeloggte Benutzer haben Zugriff darauf. Ein SSL-Zertifikat sorgt für verschlüsselte Datenübermittlung. Der Login befindet sich im  Hauptmenü bzw. unten rechts am Fuß der Seite.
Interessierte (Voraussetzung: Mitgliedschaft Im Dialog e.V) senden Bitte eine Mail an buero[at]andregoedecke.de