Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dialog trifft …Konflikt

3. Juli - 5. Juli

Dialogvertiefung/Fortbildung für Dialogprozessbegleitende

 

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

(Antoine de Saint-Exupery)

In dialogischen Settings kann es uns als Dialogprozessbegleitende immer wieder passieren, dass Konflikte entstehen.

Meistens geschehen jetzt zwei Dinge gleichzeitig:

Auf der einen Ebene kommen eigene Konflikterfahrungen und -muster hoch, auf der anderen Ebene fühlen wir uns als Dialogprozessbegleitende verantwortlich im Dialogkreis dem Konflikt angemessen zu begegnen.

Sich selbst im Konflikt wahrzunehmen, wohlwollend zu betrachten und zu suspendieren, kann dazu beitragen, Konflikte zu entspannen.

Wir regen in diesen drei Tagen an, sowohl sich selbst im Konflikt und Dialog zu betrachten, als auch Ideen und Impulse für  eigene Dialogkreise mitzunehmen.

Hintergründe zu verstehen, den Blick zu öffnen für andere Perspektiven, Übungen zu erleben und eigene Erfahrungen auszutauschen, bilden den Inhalt für unsere Dialogvertiefung.

Diese ist mehr als ein Konfliktseminar und mehr als ein Dialog, denn

Dialog trifft …“Konflikt“

 

Leitung: DUO Dialogprozessbegleiterinnen:

Bianka Ledermann

(Leitungsteam FESCH, Lehrtrainerin der Gewalt Akademie Villigst, Dilpom-Sozialarbeiterin, Bildungsreferentin, Ausbilderin für Dialogprozessbegleitungen)

Und

Freia Brix-Bögge

(Kommunikations-Konflikttrainerin, Ethikberaterin im Gesundheitswesen, Betriebswirtin, Ausbilderin für Dialogprozessbegleitungen)

Veranstaltungsort: Willi-Michels-Bildungsstätte, Rathenaustr. 59 B, 45527 Hattingen

Datum & Uhrzeit: 03. – 05.Juli 2019, Beginn um 9.30 Uhr am 3. Juli, Ende um 14.00 Uhr am 5. Juli 2019

Kosten: 398,70€ (250,00€ Seminargebühr Inkl. Materialien plus 148,70€ Übernachtung im Einzelzimmer, Vollpension)

 

Anmeldungen bitte schriftlich an:

Forum Eltern und Schule

Huckarder Str. 12, 44147 Dortmund

Tel.: 0231 – 14 80 12, Fax: 0231 – 14 79 42

Mo. – Do. 8.30 – 16.30 Uhr

Freitag 8.30 – 15.30 Uhr

ab-fesch@w-f-sch.de

www.weiterbildung-fuer-schulen.de

 

Kontakt: Bianka Ledermann

Sonstige Informationen: Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Wer dieses nutzen möchte, die/den bitte ich sich bei uns zu melden, damit wir die entsprechenden Antragsunterlagen zur Verfügung stellen.

Veranstaltungsflyer als PDF

Details

Beginn:
3. Juli
Ende:
5. Juli
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Hattingen

Details

Beginn:
3. Juli
Ende:
5. Juli
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Hattingen