Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Dialog ist keine Methode – nur Achtsamkeit.“ (Krishnamurti) – Vertiefungsseminar zur dialogischen Haltung

2. September - 4. September

Ein einziges Wort, nur eine kleine Geste – und die Begegnung wird eine andere. In diesem Seminar geht es darum, durch eine bewusste dialogische Haltung einen neuen Zugang zu anderen Menschen in ihren verschiedenen Lebenswelten zu finden: Mut und Vertrauen zur Echtheit in Begegnungen wagen, neugierig und offen sein im Miteinander, einfühlenden Austausch gestalten, Prozesse begleiten und aufmerksam beobachten, Unterschiedlichkeit als Reichtum empfinden… Eine Dialogische Haltung entsteht, erwächst, lebt durch Achtsamkeit und Präsenz, ermöglicht die Sensibilisierung eigener Wahrnehmungsmodelle, Urteile und Bewertungen. Wir nehmen uns Raum und Zeit für Begegnungen, um uns selbst und unser eigenes Menschenbild zu erkunden. Im Dialog entsteht eine vertrauensvolle Atmosphäre, die Menschen einlädt und motiviert, sich mit ihrer ganzen Persönlichkeit einzubringen. Dialogprozessbegleitende können andere ermutigen und begeistern, wenn sie selbst Zuversicht in sich tragen, von ihrem Leben und ihrer Arbeit inspiriert sind – in der Überzeugung, dass sich jeder Mensch weiterentwickeln kann. Drei Tage im dialogischen Kreisprozess präsent sein – zuhören – erkunden – Neues entdecken – auftanken… Achtsamkeit und Bewusstheit sind Tore auch zum sozialen Wandel.

Wir gehen auf Erkundungsreise, und nehmen wahr, wie wir die Welt betrachten.

Seminar-Nr.: 212E-12000

Leitung:

Oda Bakuhn – Diplom-Pädagogin / Dialogprozess-Begleiterin, Tanztherapeutin, Systemisch-integrative Beraterin i.A.

Frank Schubert – Erzieher, Sozialarbeiter / Dialogprozess-Begleiter, Mediator, familylab-Familienberater

Veranstaltungsort:

Ausbildungs- und Tagungshotel Lindenhof, Bielefeld

Quellenhofweg 125, 33617 Bielefeld

Datum & Uhrzeit: 02.09.2021 bis 04.09.2021

Kurszeiten: Tag 1.: 14:00 – 20:30 Uhr / Tag 2.: 09:00 – 20:30 Uhr / Tag 3.: 09:00 – 14:00 Uhr

Kosten: 425,00 €

In der Kursgebühr ist die Übernachtung und Verpflegung (wird ggf. angepasst) enthalten. Das Vertiefungsseminar ist auch als Einführung in die Qualifizierung zur Dialogprozessbegleitung (ab Februar 2022 auf Langeoog) geeignet.

Anmeldung schriftlich / per Fax / Mail:

AWO Willy-Könen-Bildungswerk,

Lützowstr. 32, 45141 Essen

Kontakt:

Tel.: 0201 3105-209

Fax: 0201 3105-268

wkb@awo-niederrhein.de

www.awo-wbk.de

Anmeldeschluss: 05.08.2021

Zielgruppe: MA aus soz., päd., therap. Einrichtungen, Familien- und Weiterbildner*innen, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Berater*innen, aus der Kinder u. Jugendarbeit, den Jugendhilfediensten, OGS, Kindertageseinrichtungen, therapeutisch Arbeitende, Führungskräfte u.a.

Nutzen Sie Ihren Bildungsurlaub und den Bildungsscheck NRW: Eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.weiterbildungsberatung.nrw Das Willy-Könen-Bildungswerk ist eine nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW (AWbG) anerkannte Einrichtung.

Vertiefungsseminar zur dialogischen Haltung ab 02.09.2021 Flyer PDF)

Details

Beginn:
2. September
Ende:
4. September
Kategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Bielefeld

Details

Beginn:
2. September
Ende:
4. September
Kategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Bielefeld