Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag/Dialog: Lieben und Wollen

3. Februar

Wie lässt sich beides miteinander in Einklang bringen?

Einige der Hauptursachen des heutigen Durcheinanders ist der Mangel an Liebe auf Seiten derer, die Willen haben, und der Mangel an Willen bei jenen, die gut und liebevoll sind. (Roberto Assagioli)

Liebe und Wille in Einklang zu bringen ist eine Lebensaufgabe und wohl eine der größten Herausforderungen auf unserem Weg zu einer reifen und verantwortungsvollen Persönlichkeit. In unseren Köpfen scheint aber irgendwo verankert zu sein, dass sich beides ausschließt.
Nein zu sagen, sich abzugrenzen und auch einmal Wut zu zeigen fällt Frauen meist schwerer als Männern. Selbstlos nehmen sie Dinge hin, unter denen sie körperlich oder seelisch leiden, weil sie glauben, aufgrund früherer „Bannbotschaften“ ihrer Bezugspersonen nicht das Recht oder die Kraft zur Veränderung zu haben.
Wir wollen uns deshalb an diesem Vormittag anhand von kleineren Übungen und Selbsterforschung damit beschäftigen, wie wir den Willen als eine konstruktive Kraft zur Verwirklichung unseres Eigen-Sinns nutzen und gleichermaßen unseren Beziehungen mehr Lebendigkeit verleihen können. Gemäß dem Spruch: Eine Frau muss wissen, was sie will. Weiß sie es nicht, muss sie nehmen, was man(n) ihr gibt!

Leitung: Inge Willwacher

Veranstaltungsort: Dialog-Raum Alte Timmer Schule, Hattinger Str. 764, 44879 Bochum-Linden

Datum und Uhrzeit: Sonntag, 03. Februar 2019, 10.30 – 12.30 Uhr

Kosten: 15,– €

Anmeldung: Tel. 0234 411790, E-Mail: info@ingewillwacher.de, Website: www.dialog-raum.eu

Kontakt: Inge Willwacher, Heilpraktikerin, Auf dem Holte 34, 44879 Bochum-Dahlhausen

Sonstige Informationen: www.ingewillwacher.de/aktuelles
Bitte zu allen Veranstaltungen bis spätestens eine Woche vor dem Termin verbindlich anmelden – am besten per E-Mail: info@ingewillwacher.de
Falls ein Vortrag oder Seminar wegen zu geringer Anmeldezahl nicht zustande kommt, werden die angemeldeten TeilnehmerInnen spätestens vier Tage vor dem Termin per E-Mail benachrichtigt.

Details

Datum:
3. Februar
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bochum

Details

Datum:
3. Februar
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bochum