Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Willst du Recht haben oder glücklich sein?

21. März

«Wenn wir unsere Bedürfnisse aussprechen, dann steigt unsere Chance, dass sie erfüllt werden.»                                                                             nach Marshall B. Rosenberg

 In einer Geschichte von einem Cherokee Indianer erzählt dieser seinem Enkelsohn, dass in ihm ein Kampf zwischen zwei Wölfen stattfindet. Ein Wolf sei neidisch, eifersüchtig, rachsüchtig und hasserfüllt. Der andere Wolf sei liebevoll, dankbar und mitfühlend. Der Enkel fragte, welcher Wolf den Kampf gewinnen wird und der Großvater erwiderte: “Der Wolf, den ich füttere.”

Wir haben in jedem Moment die Wahl, worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken. Richten wir sie auf unsere Urteile, Kritik und Gedanken? Oder auf das, was wir uns wünschen, was wir brauchen und was wir fühlen?

Die Gewaltfreie Kommunikation hilft dabei so zu kommunizieren, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden und verschafft uns und anderen mehr Klarheit und verbessert unserer Fähigkeit, besser zuzuhören.

Verschaffen wir uns an diesem Abend erste Einblicke in die Welt der Gewaltfreien Kommunikation.

Leitung: Freia Brix-Bögge

Veranstaltungsort: Dialog-Raum, Alte Timmer Schule, Hattinger Str. 764, 44879 Bochum-Linden

Datum & Uhrzeit:  Donnerstag , 21.03.2019,  19:00 – 21:30 Uhr

Kosten: 15,-€

Anmeldung:   bis eine Woche vorher

Freia Brix-Bögge

Tel. 0234 3695634  Mobil  0178 5211369

freia@dialogreich.de

Kontakt: s.o.

Sonstige Informationen:  www.dialogreich.de

Details

Datum:
21. März
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bochum

Details

Datum:
21. März
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bochum