Im Rahmen des 60. Ostermarsches gab es in Langerwisch einen Stummen Dialog.

„Worauf hoffen Sie? Bringen Sie Ihre Hoffnungen auf die Straße!“

So lauteten die Frage und die Einladung an die Menschen, die – natürlich entsprechend der Vorgaben durch die Ausgangsbeschränkungen – auf ihrem Osterspaziergang an der auf die Straße gezeichneten Erdkugel vorbeikamen. Viele nutzten die bereitgestellte Kreide und schrieben dazu, was sie bewegt. Hier ein paar optische Impressionen von der Aktion:

https://www.flickr.com/gp/markusalthofflw/749802.

Foto: Markus Althoff

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.